„Mein Augenlicht ist in den besten Händen“

Forschung

Die nordBLICK Augenklinik Bellevue zeichnet sich auch im Bereich der medizinischen Forschung aus. Medizinische Studien untersuchen zum Beispiel die Aussagekraft von diagnostischen Verfahren oder die Wirksamkeit neuer Heilmethoden. Sie finden oft in Kooperation mit anderen Kliniken und Fachzentren statt. Hier eine Übersicht aktueller Studien.

Kontakt: 0431 / 30 10 8-0

  • Titel: Longitudinal Follow-Up Plan for presbyopic µ-monovision LASIK using the PresbyMAX module of the CAM Software and the SCHWIND AMARIS laser system for refractive surgery
  • Studien-Nummer: -
  • Studienleiter: Dr. med. Detlef Holland
  • Partner: SCHWIND eye-tech-solutions GmbH & Co. KG
  • Titel: Eine prospektive klinische Studie der Katarakt Operation mit Hilfe des LensAR™ Laser Systems
  • Studien-Nummer: -
  • Studienleiter: Dr. med. Detlef Holland
  • Partner: LENSAR, Inc. Orlando
  • Titel: Prospektive randomisierte Vergleichsstudie zu drei verschiedenen Trifokal-Linsen nach bilateraler Implantation
  • Studien-Nummer: -
  • Studienleiter: Dr. med. Florian Rüfer
  • Partner: -
  • Titel: Safety and Performance Study of the ARGOS-IO (Intraocular) System in Patients With Primary Open Angle Glaucoma (POAG)
  • Studien-Nummer: NCT02434692
  • Studienleiter: Dr. med. Florian Rüfer
  • Partner: Implandata Ophthalmic Products GmbH
  • Titel: High Frequency Deep Sclerotomy (HFDS) ab Interno a Combination Surgical Intervention Using Cataract Surgery to Lower IOP (HFDS_abinterno)
  • Studien-Nummer: NCT02312362
  • Studienleiter: Dr. med. Florian Rüfer
  • Partner: Oertli Instrumente AG
  • Titel: A single-center, prospective study to identify potential variations to the predicted and anticipated parameters and outcome variables when performing partial thickness corneal arcuate incisions (PTIs)
  • Studien-Nummer: -
  • Studienleiter: Dr. med. Detlef Holland
  • Partner: LENSAR, Inc. Orlando
  • Titel: Prospektive Studie nach bilateraler Implantation einer bifokalen Intraokularlinse unter Berücksichtigung des Visus und der Kontrastsensivität (LENTIS® Comfort)
  • Studien-Nummer: -
  • Studienleiter: Dr. med. Detlef Holland
  • Partner: Oculentis GmbH
  • Titel: Stability of lens position of the LENTIS® Laser Lens LB-313 after Femtolaser-Assisted Capsulotomy. An International Multicentered Study
  • Studien-Nummer: -
  • Studienleiter: Dr. med. Detlef Holland
  • Partner: Oculentis GmbH
  • Titel: Retrospective study for optimizing the constants for intraocular lens power calculation of the Kowa AvanseePreset and for evaluation of implantation behavior
  • Studien-Nummer: -
  • Studienleiter: Dr. med. Detlef Holland
  • Partner: KOWA Pharmaceutical Europe Co. Ltd.

 

Haben Sie Interesse an der Teilnahme einer Studie? Dann melden Sie sich bei uns unter: 0431/301080

 

Die nordBLICK Augenklinik Bellevue ist Gründungsmitglied des Forschungsnetzwerks "IVCRC.net"

IVRC

Die Klinike Bellevue hat, gemeinsam mit zehn weiteren renommierten Forschungszentren, ein innovatives Forschungsnetzwerk "International Vision Correction Research Centre Network (IVCRC.net) gegründet.

Zusammen mit allen Partnern wurden die wichtigsten Schwerpunkte für die gemeinsame Forschung festgelegt. Damit kann die Versorgung der Patienten langfristig auf bestmöglichem Niveau gehalten und ausgebaut werden. Gleichzeitig wird dem neusten Stand der Forschung und Technik entsprochen. 

Die Forschungsschwerpunkte sind: 

  • Kataraktchirurgie (Grauer Star)
  • Intraokularlinsen (IOL)
  • Nachstar
  • Refraktive Chirurgie
  • Hornhauterkrankungen
  • okuläre Pharmakologie
  • Aufbau verschiedener Register zur Versorgungsforschung

Neben der hochmodernen medizinischen Ausstattung und den erfahrenen Ärzteteams in den einzelnen Forschungszentren, bietet das IVCRC.net eine Plattform, Studien noch effizienter durchzuführen, mit dem Ziel, alle Patienten fachlich und menschlich auf höchstem Niveau zu versorgen.

Das Forschungszentrum IVCRC.net arbeitet streng nach den aktuellen Gesetzen und Richtlinien zur Studiendurchführung, wie dem Arzneimittel- und dem Medizinproduktegesetz  (AMG/MPG), der "Good Clinical Practice (ICH/GHP)", der "Deklaration von Helsinki" (eine Deklaration des Weltärztebundes zu ethischen Grundsätzen für die medizinische Forschung am Menschen und nach DIN EN ISO 9001:2008 (Qualitätsmanagement).

  • ServiceQualität Deutschland
  • HS
  • CE Award
  • Familie
  • Focus
© 2016 nordBLICK Augenklinik Bellevue